POP-UP Reisebüro »Sicher ist sicher«

Das Reisebüro hatte erstmals am 4. März mit seinen BLEIBE-BRECHT-REISEN im Angebot Station während der langen Brechtnacht gemacht. Der Veranstalter stieß auf einhellige Ablehnung der Reiseangebote. Aber er will nicht aufgeben und wieder kommen.

Das Webprojekt wurde vom Augsburger Flüchtlingsrat initiiert und von der Werkstatt für urbane Intervention umgesetzt. Das Ziel ist es, auf aktuelle asylpolitische Entwicklungen und die daraus resultierenden Konsequenzen aufmerksam zu machen sowie über die konkreten Zustände in Augsburg und Umgebung zu informieren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.